Werder Bremens Sokratis meldet sich fit für Köln-Spiel

+
Sokratis

Bremen - Fußball-Bundesligist Werder Bremen kann am Samstag beim 1. FC Köln zumindest auf den Einsatz von Abwehrspieler Sokratis bauen.

Der Grieche kündigte am Dienstag an, am Mittwoch oder spätestens Donnerstag wieder ins Training einsteigen zu wollen. Zuletzt hatten ihn Knieprobleme geplagt. „Es ist alles wieder gut, Samstag kann ich spielen“, sagte Sokratis. Die Rückkehr Sokratis' ist angesichts der vielen Verletzten bei Werder wichtig. Nach dem bitteren 0:3 am Wochenende gegen Mainz meldeten sich Naldo und Philipp Bargfrede mit Muskelfaserrissen ab. Beide fallen für das Spiel in Köln auf jeden Fall aus. Insgesamt fehlen Bremen derzeit zehn Profis. dpa

Die Verletztenliste

Die Verletztenliste: Diese Werder-Profis fehlen

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Milos Veljkovic fährt zur U21-EM

Milos Veljkovic fährt zur U21-EM

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Kommentare