Das ist Ludovic Obraniak

1 von 16
Das ist Ludovic Obraniak - Kurz vor Transferschluss schlug auch Werder Bremen zu. Mittelfeldspieler Ludovic Obraniak soll zukünftig die Offensive ankurbeln. In Augsburg ist er noch nicht dabei, mittelfristig setzen die Bremer aber auf den polnischen Nationalspieler.
2 von 16
Das ist Ludovic Obraniak - Kurz vor Transferschluss schlug auch Werder Bremen zu. Mittelfeldspieler Ludovic Obraniak soll zukünftig die Offensive ankurbeln. In Augsburg ist er noch nicht dabei, mittelfristig setzen die Bremer aber auf den polnischen Nationalspieler.
3 von 16
Das ist Ludovic Obraniak - Kurz vor Transferschluss schlug auch Werder Bremen zu. Mittelfeldspieler Ludovic Obraniak soll zukünftig die Offensive ankurbeln. In Augsburg ist er noch nicht dabei, mittelfristig setzen die Bremer aber auf den polnischen Nationalspieler.
4 von 16
Das ist Ludovic Obraniak - Kurz vor Transferschluss schlug auch Werder Bremen zu. Mittelfeldspieler Ludovic Obraniak soll zukünftig die Offensive ankurbeln. In Augsburg ist er noch nicht dabei, mittelfristig setzen die Bremer aber auf den polnischen Nationalspieler.
5 von 16
Das ist Ludovic Obraniak - Kurz vor Transferschluss schlug auch Werder Bremen zu. Mittelfeldspieler Ludovic Obraniak soll zukünftig die Offensive ankurbeln. In Augsburg ist er noch nicht dabei, mittelfristig setzen die Bremer aber auf den polnischen Nationalspieler.
6 von 16
Das ist Ludovic Obraniak - Kurz vor Transferschluss schlug auch Werder Bremen zu. Mittelfeldspieler Ludovic Obraniak soll zukünftig die Offensive ankurbeln. In Augsburg ist er noch nicht dabei, mittelfristig setzen die Bremer aber auf den polnischen Nationalspieler.
7 von 16
Das ist Ludovic Obraniak - Kurz vor Transferschluss schlug auch Werder Bremen zu. Mittelfeldspieler Ludovic Obraniak soll zukünftig die Offensive ankurbeln. In Augsburg ist er noch nicht dabei, mittelfristig setzen die Bremer aber auf den polnischen Nationalspieler.
8 von 16
Das ist Ludovic Obraniak - Kurz vor Transferschluss schlug auch Werder Bremen zu. Mittelfeldspieler Ludovic Obraniak soll zukünftig die Offensive ankurbeln. In Augsburg ist er noch nicht dabei, mittelfristig setzen die Bremer aber auf den polnischen Nationalspieler.

Das ist Ludovic Obraniak - Kurz vor Transferschluss schlug auch Werder Bremen zu. Mittelfeldspieler Ludovic Obraniak soll zukünftig die Offensive ankurbeln. In Augsburg ist er noch nicht dabei, mittelfristig setzen die Bremer aber auf den polnischen Nationalspieler.

Das könnte Sie auch interessieren

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Tag drei beim Kirchdorfer Herbstmarkt: Erst spät kommen die Besucher, dafür dann aber reichlich, um Budengasse, Fahrgeschäfte, Musikzelte und …
Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Rekruten treten zum feierlichen Gelöbnis an

240 Rekruten aus Rotenburg und Seedorf sind am Dienstag zum feierlichen Gelöbnis auf dem Rotenburger Pferdemarkt angetreten. Rund 1000 Besucher …
Rekruten treten zum feierlichen Gelöbnis an

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

Werder Bremen hat am elften Spieltag bei Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach eine 1:3-Niederlage hinnehmen müssen. Insbesondere die schwächelnde …
„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Rund 1.600 Schüler aus dem gesamten Landkreis informierten sich bei der 16. Ausbildungsmesse der Berufsbildenden Schulen Rotenburg an 90 Ständen an …
16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Wieder verletzt! Wird Toprak für Werder zur Fünf-Millionen-Falle?

Wieder verletzt! Wird Toprak für Werder zur Fünf-Millionen-Falle?

Vertragsverlängerung! Die Gebre Selassies leben den SV Werder

Vertragsverlängerung! Die Gebre Selassies leben den SV Werder

Rashica-Wechsel? „Großer Transfer“ nicht wichtig

Rashica-Wechsel? „Großer Transfer“ nicht wichtig

Sechs Spiele, ein Auftrag für Werder: Hinrunden-Totalschaden verhindern

Sechs Spiele, ein Auftrag für Werder: Hinrunden-Totalschaden verhindern

Kommentare