Rau wird neuer Trainer bei Werders Fußball-Frauen

Bremen - Bundesliga-Aufsteiger Werder Bremen hat Steffen Rau als Trainer für seine Fußball-Frauen verpflichtet. Der 45-Jährige war zuletzt als Verbandstrainer in Sachsen-Anhalt tätig und löst Chadia Freyhat ab, die dem Club als Co-Trainerin erhalten bleibt.

„Er erfüllt mit seiner Qualifikation als Fußball-Lehrer, seiner Erfahrung im Frauenfußball und der Talentförderung absolut unser Anforderungsprofil“, wird Birte Brüggemann, Leiterin des Frauenfußballs bei Werder, in einer Pressemitteilung zitiert.

Neben dem neuen Trainer verpflichtete der Bundesliga-Neuling drei neue Spielerinnen für die kommende Spielzeit. Mit Innenverteidigerin Sophie Maierhofer (18/FSK St. Pölten-Spazern) kommt eine österreichische Nationalspielerin an die Weser. Die ungarische Auswahlspielerin Gabriella Toth (28/1. FC Lübars) soll die Mannschaft mit ihrer Erfahrung weiterhelfen. In Lisa Weinert(20/FFV Leipzig) wechselt eine weitere Torhüterin nach Bremen.
dpa

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Kommentare