Rau wird neuer Trainer bei Werders Fußball-Frauen

Bremen - Bundesliga-Aufsteiger Werder Bremen hat Steffen Rau als Trainer für seine Fußball-Frauen verpflichtet. Der 45-Jährige war zuletzt als Verbandstrainer in Sachsen-Anhalt tätig und löst Chadia Freyhat ab, die dem Club als Co-Trainerin erhalten bleibt.

„Er erfüllt mit seiner Qualifikation als Fußball-Lehrer, seiner Erfahrung im Frauenfußball und der Talentförderung absolut unser Anforderungsprofil“, wird Birte Brüggemann, Leiterin des Frauenfußballs bei Werder, in einer Pressemitteilung zitiert.

Neben dem neuen Trainer verpflichtete der Bundesliga-Neuling drei neue Spielerinnen für die kommende Spielzeit. Mit Innenverteidigerin Sophie Maierhofer (18/FSK St. Pölten-Spazern) kommt eine österreichische Nationalspielerin an die Weser. Die ungarische Auswahlspielerin Gabriella Toth (28/1. FC Lübars) soll die Mannschaft mit ihrer Erfahrung weiterhelfen. In Lisa Weinert(20/FFV Leipzig) wechselt eine weitere Torhüterin nach Bremen.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare