Schlaganfall bei Bratseth

+
Rune Bratseth bei einem Freundschaftsspiel 1991

Trondheim - Glück im Unglück für Werders ehemaligen Abwehrmann Rune Bratseth. Der Norweger, von 1987 bis 1994 in Bremen, hat Anfang März einen Schlaganfall erlitten.

Das berichtet die norwegische Zeitung „VG Sporten“. Demnach sei der 55-Jährige allein in seinem Haus in Trondheim gewesen, als er eine Strahlung in den Hals bemerkte. „Ich habe Glück gehabt“, sagte Bratseth, der sich gut erholt hat und gestern schon wieder als Champions-League-Experte im TV-Einsatz war. 

mr

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Meistgelesene Artikel

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Kommentare