Werders Arnautovic sorgt für Länderspiel-Eklat

+
MArko Arnautovic sorgt immer wieder für Aufsehen - leider nur selten mit seinem fußballerischen Können.

Lwiw - Er kann es offenbar nichit lassen: Werder Bremens österreichischer Nationalspieler Marko Arnautovic hat seinen Ruf als "Enfant Terrible" beim Länderspiel in der Ukraine mal wieder bestätigt:

Neuer Eklat um Werder Bremens Fußball-Bundesligaprofi Marko Arnautovic: Beim Länderspiel der österreichischen Nationalmannschaft in Lwiw gegen EM-Co-Gastgeber Ukraine (1:2) lieferte sich der Angreifer ein heftiges Handgemenge mit Gegenspieler Alexander Kutscher.

Kurz vor Ende der Partie verpasste Arnautovic dem Ukrainer einen Schlag ins Gesicht. Glück für Arnautovic: Der Unparteiische übersah seinen Ausraster, zeigte nur Gelb. Kutscher, der ebenfalls handgreiflich geworden war, musste mit Gelb-Rot vom Platz.

sid

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Meistgelesene Artikel

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Stalteri in der Hall of Fame

Stalteri in der Hall of Fame

Kommentare