Werders Arnautovic sorgt für Länderspiel-Eklat

+
MArko Arnautovic sorgt immer wieder für Aufsehen - leider nur selten mit seinem fußballerischen Können.

Lwiw - Er kann es offenbar nichit lassen: Werder Bremens österreichischer Nationalspieler Marko Arnautovic hat seinen Ruf als "Enfant Terrible" beim Länderspiel in der Ukraine mal wieder bestätigt:

Neuer Eklat um Werder Bremens Fußball-Bundesligaprofi Marko Arnautovic: Beim Länderspiel der österreichischen Nationalmannschaft in Lwiw gegen EM-Co-Gastgeber Ukraine (1:2) lieferte sich der Angreifer ein heftiges Handgemenge mit Gegenspieler Alexander Kutscher.

Kurz vor Ende der Partie verpasste Arnautovic dem Ukrainer einen Schlag ins Gesicht. Glück für Arnautovic: Der Unparteiische übersah seinen Ausraster, zeigte nur Gelb. Kutscher, der ebenfalls handgreiflich geworden war, musste mit Gelb-Rot vom Platz.

sid

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Ski-WM in St. Moritz: Glamouröse Bühne für Sportler

Ski-WM in St. Moritz: Glamouröse Bühne für Sportler

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Kommentare