Werder will Phüse ausschließen

Bremen (afp) Werder Bremen will den NPD-Bundesvorstand und Bremer Wahlkampfleiter Jens Pühse, der seit Februar Vereinsmitglied ist, aus dem Club kicken.

Der Verein habe den Rechtsextremisten aufgefordert, freiwillig auszutreten, bestätigte Mediendirektor Tino Polster. Andernfalls werde auf der turnusmäßigen Präsidiumssitzung am 3. Mai ein Vereinsausschlussverfahren eingeleitet.

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

Meistgelesene Artikel

„Ich bin nicht der Typ, der im Urlaub Party machen muss“

„Ich bin nicht der Typ, der im Urlaub Party machen muss“

Pizarro nach Mexiko?

Pizarro nach Mexiko?

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Kommentare