Werder will Erfahrung

Bremen - Routiniers statt Talente: Werder hat nach dem Umbruch im Sommer den jüngsten Kader aller 18 Bundesligisten (Durchschnittsalter 23,5 Jahre) – und will den Transfer-Fokus zur kommenden Saison auf erfahrene Kräfte legen.

Im NDR-„Sportclub“ kündigte Werder-Coach Thomas Schaaf an: „Wir werden, was Transfers angeht, nicht unbedingt noch mal junge Spieler dazuholen. Stattdessen wollen wir schauen, dass wir auch Erfahrenheit dazugewinnen.“ · mr

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Kommentare