Verteidiger noch in Rio im Einsatz

Werder wohl an Ingolstädter Robert Bauer dran

+
Noch kämpft Robert Bauer mit der Olympia-Mannschaft um Gold in Rio. Bald schon könnte er im Werder-Trikot zu sehen sein.

Bremen/Ingolstadt - Gelingt dem SV Werder noch ein Transfercoup vor dem Saisonstart? Laut Medienberichten ist Manager Frank Baumann an Verteidiger Robert Bauer (21) aus Ingolstadt interessiert.

Das berichtet Bild.de. Gerade in der Verteidigung sei Baumann noch auf der Suche nach einem Talent. Gegenüber der Zeitung bestätigte Baumann starkes Interesse. In trockenen Tüchern ist der Transfer noch nicht, im Moment spielt Bauer mit dem Olympia-Team in Rio um die Goldmedaille.

Auch mit dem FC Ingolstadt haben die Werder-Verantwortlichen laut Bild bereits gesprochen. Nach den Olympischen Spielen soll der Transfer perfekt gemacht werden. Bauer ist besonders interessant, weil er sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite verteidigen kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Meistgelesene Artikel

Pavlenka: „Das ist ja meine Aufgabe“

Pavlenka: „Das ist ja meine Aufgabe“

Unvergessene Siege und unterirdische Bilanzen - Die Fakten zum Bayern-Spiel

Unvergessene Siege und unterirdische Bilanzen - Die Fakten zum Bayern-Spiel

Die wichtigsten Fragen und Antworten vor dem Bayern-Spiel

Die wichtigsten Fragen und Antworten vor dem Bayern-Spiel

Mögliche Aufstellung: Wieder mit Dreierkette gegen ein Top-Team?

Mögliche Aufstellung: Wieder mit Dreierkette gegen ein Top-Team?

Kommentare