Frank Baumann erklärt:

Kurzfristig wohl keine Neuzugänge bei Werder

+
Laut Frank Baumann wird es bei Werder erstmal keine Neuzugänge mehr geben.

Neuruppin - Bewegung im Kader? Erstmal nicht mehr, sagt Frank Baumann. „Ganz kurzfristig wird sich eher nichts tun“, so der Geschäftsführer Sport.

Was bedeutet: Ins Zillertal wird Werder Bremen wohl ohne weitere Neuzugänge reisen. Dafür aber mit den EM-Teilnehmern und Späteinsteigern Zlatko Junuzovic und Theodor Gebre Selassie (steigen am Montag ins Training ein) sowie Laszlo Kleinheisler (wird am Mittwoch zurückerwartet).

Die langzeitverletzten Philipp Bargfrede und Aron Johannsson bleiben in Bremen, Torwart Raphael Wolf bekommt dagegen möglicherweise sein Zillertal-Ticket.

Mehr zum Thema:

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare