Selke und Wolf pausieren, Fritz bricht ab, Lorenzen ist dabei

1 von 38
Werder Training am Mittwoch
2 von 38
Werder Training am Mittwoch
3 von 38
Werder Training am Mittwoch
4 von 38
Werder Training am Mittwoch
5 von 38
Werder Training am Mittwoch
6 von 38
Werder Training am Mittwoch
7 von 38
Werder Training am Mittwoch
8 von 38
Werder Training am Mittwoch

Am Mittwochnachmittag musste Davie Selke beim Training des SV Werder Bremen angeschlagen pausieren. Stattdessen war aber 20-jährige Melvyn Lorenzen zum ersten Mal nach Monaten wieder dabei. Kapitän Clemens Fritz brach die Übungseinheit ab, da er Probleme mit dem Knie hatte. Torhüter Raphael Wolf konnte ebenfalls noch nicht wieder trainieren.

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg rockt Bremen - und die ÖVB Arena ist an beiden Abenden rappelvoll. Beim ersten der beiden Konzerte am Freitag erleben die Zuschauer …
Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

21. Westerholzer Flohmarkt

Rund 10.000 Besucher waren auf Schnäppchensuche beim 21. Westerholzer Flohmarkt.
21. Westerholzer Flohmarkt

Meistgelesene Artikel

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei