Werder-Training: Mielitz bekommt Ball ins Gesicht

1 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
2 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
3 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
4 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
5 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
6 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
7 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
8 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.

Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.

53. Sixdays in Bremen - Party am Samstag

Auch am Samstag feierten etliche Besucher beim Sechstagerennen in der Bremer ÖVB Arena. Neben Schlagerstar Mickie Krause sorgten unter anderem Andy …
53. Sixdays in Bremen - Party am Samstag

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

An Tag vier setzt Kader ihre Pleiten-Serie bei Dschungelprüfungen nahtlos fort. Sarah Joelle zeigt sich aber human. Die besten Bilder vom IBES-Montag:
Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

Die fünfte Jahreszeit ist in Reeßum wieder vorbei. Mit dem Buntenball endete nämlich in der Nacht zu Sonntag Faslom, ein Fest für alle Generationen. …
Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

53. Sixdays in Bremen - Party am Freitag 

Beste Partystimmung herrschte am Freitagabend bei den Bremer Sixdays in der ÖVB Arena. Die Besucher tanzten zu Elektromusik, Klassikern aus den …
53. Sixdays in Bremen - Party am Freitag 

Meistgelesene Artikel

Pizarros Rücken zwickt nicht mehr

Pizarros Rücken zwickt nicht mehr

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Sane kurz vor der Rückkehr

Sane kurz vor der Rückkehr