Werder-Training: Mielitz bekommt Ball ins Gesicht

1 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
2 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
3 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
4 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
5 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
6 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
7 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.
8 von 20
Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.

Windig war es beim Training des SV Werder Bremen am Donnerstagnachmittag. Kurios: Torhüter Sebastian Mielitz bekam einen Schuss von Mittelfeldspieler Mehmet Ekici ins Gesicht und musste behandelt werden. Er konnte aber weitermachen. Am morgigen Freitag trainiert das Dutt-Team nicht öffentlich.

Familientag beim TV-Jubiläum

Vierstellige Besucherzahlen verzeichnete der Familientag, mit dem der TV Scheeßel am Sonntag sein 125-jähriges Jubiläum mit Showprogramm und vielen …
Familientag beim TV-Jubiläum

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Nach einem Unfall mit einem Gefahrgut-Lastwagen dauern die Bauarbeiten auf der Autobahn 1 kurz vor der Anschlusstelle Bockel am Dienstag an. 
Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Nach einem Unfall bei Oyten auf der A1 ist die Autobahn in Richtung Hamburg erneut gesperrt worden. Wenige Kilometer weiter war die Straße bereits …
Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Luca Caldirola plus Mr. X

Luca Caldirola plus Mr. X

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?