Werder-Training am Donnerstag

1 von 28
Beim Training am Donnerstag hatte Trainer Thomas Schaaf erneut keinen neuen Wasserstand zu den Personalien Marin und Naldo zu vermelden. Auch Aaron Hunt nahm aufgrund von Knieproblemen noch nicht wieder am Training teil, ist beim Testspiel morgen um 19 Uhr gegen Braunschweig vielleicht schon wieder dabei.
2 von 28
Beim Training am Donnerstag hatte Trainer Thomas Schaaf erneut keinen neuen Wasserstand zu den Personalien Marin und Naldo zu vermelden. Auch Aaron Hunt nahm aufgrund von Knieproblemen noch nicht wieder am Training teil, ist beim Testspiel morgen um 19 Uhr gegen Braunschweig vielleicht schon wieder dabei.
3 von 28
Beim Training am Donnerstag hatte Trainer Thomas Schaaf erneut keinen neuen Wasserstand zu den Personalien Marin und Naldo zu vermelden. Auch Aaron Hunt nahm aufgrund von Knieproblemen noch nicht wieder am Training teil, ist beim Testspiel morgen um 19 Uhr gegen Braunschweig vielleicht schon wieder dabei.
4 von 28
Beim Training am Donnerstag hatte Trainer Thomas Schaaf erneut keinen neuen Wasserstand zu den Personalien Marin und Naldo zu vermelden. Auch Aaron Hunt nahm aufgrund von Knieproblemen noch nicht wieder am Training teil, ist beim Testspiel morgen um 19 Uhr gegen Braunschweig vielleicht schon wieder dabei.
5 von 28
Beim Training am Donnerstag hatte Trainer Thomas Schaaf erneut keinen neuen Wasserstand zu den Personalien Marin und Naldo zu vermelden. Auch Aaron Hunt nahm aufgrund von Knieproblemen noch nicht wieder am Training teil, ist beim Testspiel morgen um 19 Uhr gegen Braunschweig vielleicht schon wieder dabei.
6 von 28
Beim Training am Donnerstag hatte Trainer Thomas Schaaf erneut keinen neuen Wasserstand zu den Personalien Marin und Naldo zu vermelden. Auch Aaron Hunt nahm aufgrund von Knieproblemen noch nicht wieder am Training teil, ist beim Testspiel morgen um 19 Uhr gegen Braunschweig vielleicht schon wieder dabei.
7 von 28
Beim Training am Donnerstag hatte Trainer Thomas Schaaf erneut keinen neuen Wasserstand zu den Personalien Marin und Naldo zu vermelden. Auch Aaron Hunt nahm aufgrund von Knieproblemen noch nicht wieder am Training teil, ist beim Testspiel morgen um 19 Uhr gegen Braunschweig vielleicht schon wieder dabei.
8 von 28
Beim Training am Donnerstag hatte Trainer Thomas Schaaf erneut keinen neuen Wasserstand zu den Personalien Marin und Naldo zu vermelden. Auch Aaron Hunt nahm aufgrund von Knieproblemen noch nicht wieder am Training teil, ist beim Testspiel morgen um 19 Uhr gegen Braunschweig vielleicht schon wieder dabei.

Beim Training am Donnerstag hatte Trainer Thomas Schaaf erneut keinen neuen Wasserstand zu den Personalien Marin und Naldo zu vermelden. Auch Aaron Hunt nahm aufgrund von Knieproblemen noch nicht wieder am Training teil, ist beim Testspiel morgen um 19 Uhr gegen Braunschweig vielleicht schon wieder dabei.

Das könnte Sie auch interessieren

22. Oldtimertreffen in Aschen

Das 22. Oldtimertreffen im Diepholzer Ortsteil Aschen hat wieder tausende Besucher mobilisiert. Ob historische Autos, Lastwagen, Motorräder, …
22. Oldtimertreffen in Aschen

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Die Superstars des Fußballs zeigen nicht nur auf dem Platz ihr Können, sondern auch ihren Reichtum auf der Straße. Wir zeigen Ihnen die Autos der …
WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Public Viewing an der Freudenburg in Bassum

Das Public Viewing an der Freudenburg in Bassum erfreute sich beim WM-Spiel Deutschland gegen Mexiko großer Beliebtheit. Entsprechend enttäuscht …
Public Viewing an der Freudenburg in Bassum

Sommerkonzert an der Marion-Blumenthal-Oberschule in Hoya

Sommerkonzert an der Marion-Blumenthal-Oberschule in Hoya

Meistgelesene Artikel

Bleiben oder gehen? Augustinsson kann nichts versprechen

Bleiben oder gehen? Augustinsson kann nichts versprechen

Deich-Happen: Ulisses Garcia sagt Tschüss

Deich-Happen: Ulisses Garcia sagt Tschüss

Kevin Schumacher stürmt für Werders U23

Kevin Schumacher stürmt für Werders U23

Werder testet gegen 1. FC Köln

Werder testet gegen 1. FC Köln