Training am Mittwoch: Laufprogramm für Di Santo

1 von 37
Weiterhin ohne den Angreifer Franco Di Santo schickte Werder Bremens Trainer Robin Dutt seine Spieler am Mittwoch auf den Trainingsplatz. Di Santo selbst konnte nur ein paar Übungen mitmachen, anschließend absolvierte er ein seperates Laufprogramm mit den Rekonvaleszenten Philipp Bargfrede und Predrag Stevanovic. Es ist weiterhin unklar, ob der Stürmer bis zum Wochenende (Samstag, 15.30 Uhr) beim FC Schalke 04 wieder fit ist.
2 von 37
Weiterhin ohne den Angreifer Franco Di Santo schickte Werder Bremens Trainer Robin Dutt seine Spieler am Mittwoch auf den Trainingsplatz. Di Santo selbst konnte nur ein paar Übungen mitmachen, anschließend absolvierte er ein seperates Laufprogramm mit den Rekonvaleszenten Philipp Bargfrede und Predrag Stevanovic. Es ist weiterhin unklar, ob der Stürmer bis zum Wochenende (Samstag, 15.30 Uhr) beim FC Schalke 04 wieder fit ist.
3 von 37
Weiterhin ohne den Angreifer Franco Di Santo schickte Werder Bremens Trainer Robin Dutt seine Spieler am Mittwoch auf den Trainingsplatz. Di Santo selbst konnte nur ein paar Übungen mitmachen, anschließend absolvierte er ein seperates Laufprogramm mit den Rekonvaleszenten Philipp Bargfrede und Predrag Stevanovic. Es ist weiterhin unklar, ob der Stürmer bis zum Wochenende (Samstag, 15.30 Uhr) beim FC Schalke 04 wieder fit ist.
4 von 37
Weiterhin ohne den Angreifer Franco Di Santo schickte Werder Bremens Trainer Robin Dutt seine Spieler am Mittwoch auf den Trainingsplatz. Di Santo selbst konnte nur ein paar Übungen mitmachen, anschließend absolvierte er ein seperates Laufprogramm mit den Rekonvaleszenten Philipp Bargfrede und Predrag Stevanovic. Es ist weiterhin unklar, ob der Stürmer bis zum Wochenende (Samstag, 15.30 Uhr) beim FC Schalke 04 wieder fit ist.
5 von 37
Weiterhin ohne den Angreifer Franco Di Santo schickte Werder Bremens Trainer Robin Dutt seine Spieler am Mittwoch auf den Trainingsplatz. Di Santo selbst konnte nur ein paar Übungen mitmachen, anschließend absolvierte er ein seperates Laufprogramm mit den Rekonvaleszenten Philipp Bargfrede und Predrag Stevanovic. Es ist weiterhin unklar, ob der Stürmer bis zum Wochenende (Samstag, 15.30 Uhr) beim FC Schalke 04 wieder fit ist.
6 von 37
Weiterhin ohne den Angreifer Franco Di Santo schickte Werder Bremens Trainer Robin Dutt seine Spieler am Mittwoch auf den Trainingsplatz. Di Santo selbst konnte nur ein paar Übungen mitmachen, anschließend absolvierte er ein seperates Laufprogramm mit den Rekonvaleszenten Philipp Bargfrede und Predrag Stevanovic. Es ist weiterhin unklar, ob der Stürmer bis zum Wochenende (Samstag, 15.30 Uhr) beim FC Schalke 04 wieder fit ist.
7 von 37
Weiterhin ohne den Angreifer Franco Di Santo schickte Werder Bremens Trainer Robin Dutt seine Spieler am Mittwoch auf den Trainingsplatz. Di Santo selbst konnte nur ein paar Übungen mitmachen, anschließend absolvierte er ein seperates Laufprogramm mit den Rekonvaleszenten Philipp Bargfrede und Predrag Stevanovic. Es ist weiterhin unklar, ob der Stürmer bis zum Wochenende (Samstag, 15.30 Uhr) beim FC Schalke 04 wieder fit ist.
8 von 37
Weiterhin ohne den Angreifer Franco Di Santo schickte Werder Bremens Trainer Robin Dutt seine Spieler am Mittwoch auf den Trainingsplatz. Di Santo selbst konnte nur ein paar Übungen mitmachen, anschließend absolvierte er ein seperates Laufprogramm mit den Rekonvaleszenten Philipp Bargfrede und Predrag Stevanovic. Es ist weiterhin unklar, ob der Stürmer bis zum Wochenende (Samstag, 15.30 Uhr) beim FC Schalke 04 wieder fit ist.

Weiterhin ohne den Angreifer Franco Di Santo schickte Werder Bremens Trainer Robin Dutt seine Spieler am Mittwoch auf den Trainingsplatz. Di Santo selbst konnte nur ein paar Übungen mitmachen, anschließend absolvierte er ein seperates Laufprogramm.

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Ausgelassene Stimmung herrschte am Samstagabend bei den Feuerwehr-Wettbewerben in Rechtern.
Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Wetter bestens, Resonanz bestens, Stimmung bestens: Der Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen war ein echter Erfolg. Die …
Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Die Komödie „Angies Ausflug“ feierte am Wochenende in Holtebüttel Premiere.
„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Zeitreise in das Jahr 1987 - Abi-Treffen in Weyhe

Als ihre Lehrer und die Schulleitung ihnen 1987 die Abitur-Zeugnisse überreichten, hieß die Schule in Leeste noch KGS Weyhe. Drei Jahrzehnte später …
Zeitreise in das Jahr 1987 - Abi-Treffen in Weyhe

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Milos Veljkovic fährt zur U21-EM

Milos Veljkovic fährt zur U21-EM

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?