Mielitz: „Das war fast Körperverletzung“

+
Gleich kracht es: Rob Friend nimmt keine Rücksicht auf Sebastian Mielitz.

Zell - 1500 Zuschauern im Parkstadion von Zell am Ziller stockte kurz der Atem: Obwohl Werder-Keeper Sebastian Mielitz den Ball praktisch schon gefangen hatte, flog ihm 1860-Stürmer Rob Friend mit gestrecktem Bein in Kopfhöhe entgegen.

Und dann krachte es. Erst stürzte Mielitz zu Boden, und dann – wie vom Blitz getroffen – auch der Münchner.

Was Mielitz zu der Geschichte sagt, lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der Kreiszeitung oder im E-Paper.

Sie wollen den kompletten Text lesen? Dann abonnieren Sie die Kreiszeitung als Printversion oder entscheiden Sie sich für das besonders kostengünstige E-Paper „Ausgabe für Bremen“.

Nähere Informationen dazu gibt es hier

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Kommentare