Franco di Santo fällt drei Wochen aus

Bremen - Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss rund drei Wochen auf Angreifer Franco di Santo verzichten. Der Argentinier zog sich im Training einen Muskelfaserriss zu.

Das teilte Werder am Sonntag mit. Die Verletzung ereignete sich demnach bereits am Freitag. Di Santo hatte gerade erst eine Drei-Spiele-Sperre nach seiner Roten Karte am 14. September beim 0:3 gegen Frankfurt abgesessen.

dpa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Meistgelesene Artikel

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Kommentare