Die Noten: Der Vestergaard-Trick hat funktioniert

09.02.2016, BayArena, Leverkusen, Deutschland, GER, DFB Pokal, Viertelfinale, Bayer 04 Leverkusen vs. SV Werder Bremen, im Bild Felix Wiedwald (Bremen #42) / Torwart, Tormann, Torhueter / TorhüterFoto © nph / Kurth
1 von 14
Felix Wiedwald: Die Ecke hatte er gerochen, an den von Javier Hernandez geschossen Elfmeter kam er dennoch nicht heran. Ansonsten bei den wenigen Prüfungen sicher. Note 3
12.12.2015, Weserstadion, Bremen, GER, 1.FBL, Werder Bremen vs 1. FC Koeln, im Bild / picture showsTheodor Gebre Selassie (Bremen #23) Einzelaktion, Ganzkoerper, QuerformatFoto © nordphoto / Ewert *** Local Caption ***
2 von 14
Theodor Gebre Selassie: Anders als in Gladbach eine zuverlässige Absicherung auf der rechten Seite der Viererkette. Note 3
09.02.2016, BayArena, Leverkusen, Deutschland, GER, DFB Pokal, Viertelfinale, Bayer 04 Leverkusen vs. SV Werder Bremen, im Bild Foul an Stefan Kießling / Kiessling (#11 Leverkusen) durch Alejandro Galvez (Bremen #4)Foto © nph / Kurth
3 von 14
Alejandro Galvez: Der erste Einsatz des Spaniers seit zwei Monaten stand erst unter keinem guten Stern. Ungeschickt, wie er das Bein gegen Kießling stehen ließ und so den Elfmeter zum 0:1 verschuldete. In der Folge aber fehlerlos. Note 3,5
09.02.2016, BayArena, Leverkusen, Deutschland, GER, DFB Pokal, Viertelfinale, Bayer 04 Leverkusen vs. SV Werder Bremen, im Bild Zweikampf zwischen Stefan Reinartz (#3 Leverkusen) und Papy Djilobodji (Bremen #3)Foto © nph / Kurth
4 von 14
Papy Djilobodji: Fand sich mit Galvez, dem neuen Partner in der Innenverteidigung, gut zurecht. Dass Leverkusen kaum zu Torschüssen kam, war zu einem großen Teil auch ein Verdienst des Senegalesen. Note 2
09.02.2016, BayArena,  Leverkusen, GER, DFB Pokal, Viertelfinale, Bayer 04 Leverkusen vs SV Werder Bremenim BildSantiago Garcia (Bremen #2) Torschütze / Torschuetze zum 1:1 Ausgleich, Foto © nordphoto / Ewert
5 von 14
Santiago Garcia (bis 73.): Nach einer halben Stunde rückte er in den Fokus. Erst positiv mit dem Treffer zum 1:1, dann negativ mit einem üblen Foul an Bellarabi und einer anschließenden Pöbelei mit Hilbert. Ging deshalb gelb-rot-gefährdet in die zweite Halbzeit und hatte große Probleme, Bellarabi zu stoppen. Garcia wurde oft überspielt oder überlaufen. Note 3
09.02.2016, BayArena, Leverkusen, Deutschland, GER, DFB Pokal, Viertelfinale, Bayer 04 Leverkusen vs. SV Werder Bremen, im Bild Zweikampf zwischen Jannik Vestergaard (Bremen #7) und Stefan Kießling / Kiessling (#11 Leverkusen)Foto © nph / Kurth
6 von 14
Jannik Vestergaard: Überraschung im Mittelfeld: Vestergaard lief als „Sechser“ auf und schlug sich in der ungeliebten Rolle (musste sie in Hoffenheim zwei Mal spielen und ergriff dann die Flucht nach Bremen) ganz wacker. Je länger das Spiel dauerte, desto weiter rückte er nach hinten. Am Ende fast schon dritter Innenverteidiger. Note 2,5
09.02.2016, BayArena,  Leverkusen, GER, DFB Pokal, Viertelfinale, Bayer 04 Leverkusen vs SV Werder Bremenim BildWendell (Leverkusen #18) im Duell / im Zweikampf mit Levin Öztunali / Oeztunali (Bremen #11), Foto © nordphoto / Ewert
7 von 14
Levin Öztunali (bis 89.): Erst war sein Fehlpass Ausgangspunkt des Leverkusener Elfmeters, dann war seine Weiterleitung auf Bartels Wegbereiter des Bremer Strafstoßes. Mit viel Tempo auf rechts. Allerdings: In Halbzeit zwei brachte er die Konter nicht zu Ende – bis zur 85. Minute, da machte er alles richtig. Note 2
09.02.2016, BayArena,  Leverkusen, GER, DFB Pokal, Viertelfinale, Bayer 04 Leverkusen vs SV Werder Bremenim BildFoulspiel an Clemens Fritz (Bremen #8) durch Hakan Calhanoglu (Leverkusen #10), Foto © nordphoto / Ewert
8 von 14
Clemens Fritz: Immer wieder den Ballführenden anlaufen, immer wieder attackieren – Fritz war der unermüdliche Vorarbeiter im Bremer Mittelfeld. Verzichtbar war jedoch seine Schwalbe im Bayer-Strafraum (60.). Note 2

Sechstes Pokal-Duell, sechster Sieg. Die Werder-Fans hatten nach dem Bundesliga-Frust wieder Grund zum Jubeln. Bremen gewinnt in Leverkusen und zieht ins Halbfinale um den DFB-Pokal ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Rundballenpresse in Brand geraten

Ein mehrstündiger Einsatz hielt am Mittwochabend die Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Dörverden in Atem.
Rundballenpresse in Brand geraten

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Der Turn- und Sportverein (TSV) Süstedt blickt zufrieden auf die neuntägige Sportwerbewoche anlässlich seines 70-jährigen Bestehens zurück. „Die …
Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Westervesede hat sich viel Mühe gegeben bei der Austragung des 56. Kreisschützenfestes. Die Grünröcke zahlten den betriebenen Aufwand am Sonntag mit …
Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Dorffest in Abbenhausen

Abbenhausen - Highlander-Spiele, ausverkaufte Tombola und Torten, sowie zahlreiche Zaungäste erlebten ein tolles Dorffest am Wochenende.
Dorffest in Abbenhausen

Meistgelesene Artikel

Essen per App, einwechseln mit Tablet

Essen per App, einwechseln mit Tablet

Mit Drobny und ganz viel Freude

Mit Drobny und ganz viel Freude

Tim Borowski kehrt zurück

Tim Borowski kehrt zurück

„Betway“ wird Werders Wettpartner

„Betway“ wird Werders Wettpartner