Florian Trinks wechselt zu Greuther Fürth

+
Florian Trinks

Bremen. Mittelfeldspieler Florian Trinks wechselt mit sofortiger Wirkung von Werder Bremen zum Bundesliga-Konkurrenten SpVgg Greuther Fürth. Beide Vereine einigten sich am Donnerstag auf den Transfer.

Der 20-jährige Fußball-Profi erhält beim Aufsteiger einen Vertrag bis 2016. Für Trinks ist eine Ablösesumme von rund 250.000 Euro im Gespräch. Der 20-Jährige wechselte im Sommer 2006 vom FC Carl-Zeiss Jena ins Internat des SV Werder, durchlief die C-, B- und A-Jugend der und unterzeichnete im August 2010 seinen ersten Profivertrag bei Werder. In der laufenden Spielzeit kam er nicht bei den Profis zum Einsatz.

Die wichtigsten Transfers

"Bäumchen wechsel dich" im Winter: Die wichtigsten Bundesliga-Transfers

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Das große Pizarro-Rätsel: Startet er noch mal durch?

Das große Pizarro-Rätsel: Startet er noch mal durch?

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Jetzt ist es fix: Sternberg wechselt doch nach Budapest

Jetzt ist es fix: Sternberg wechselt doch nach Budapest

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare