Florian Trinks wechselt zu Greuther Fürth

+
Florian Trinks

Bremen. Mittelfeldspieler Florian Trinks wechselt mit sofortiger Wirkung von Werder Bremen zum Bundesliga-Konkurrenten SpVgg Greuther Fürth. Beide Vereine einigten sich am Donnerstag auf den Transfer.

Der 20-jährige Fußball-Profi erhält beim Aufsteiger einen Vertrag bis 2016. Für Trinks ist eine Ablösesumme von rund 250.000 Euro im Gespräch. Der 20-Jährige wechselte im Sommer 2006 vom FC Carl-Zeiss Jena ins Internat des SV Werder, durchlief die C-, B- und A-Jugend der und unterzeichnete im August 2010 seinen ersten Profivertrag bei Werder. In der laufenden Spielzeit kam er nicht bei den Profis zum Einsatz.

Die wichtigsten Transfers

"Bäumchen wechsel dich" im Winter: Die wichtigsten Bundesliga-Transfers

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Kommentare