Eiseskälte, Kruses Rolle, Neuzugänge

Vor dem Gladbach-Spiel: Die Highlights der Werder-PK in 189,9 Sekunden

Am Freitagabend (20.30 Uhr) muss Werder Bremen bei Borussia Mönchengladbach ran. Wir zeigen die Highlights der Werder-Pressekonferenz in 189,9 Sekunden - in Werder-Zeit.

Cheftrainer Florian Kohfeldt, Sportchef Frank Baumann und Werder-Kapitän Zlatko Junuzovic sprechen über das Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach am Freitagabend. Die Highlights der Pressekonferenz gibt's in der DeichStube wie immer in 189,9 Sekunden - in Werbezeit.

Holt Euch die kostenlose DeichStube-App.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Baumann über die Erwartungen an Kevin Möhwald

Kevin Möhwald wechselt vom 1. FC Nürnberg zu Werder Bremen. Werder-Sportchef Frank Baumann spricht über den Neuzugang.
Baumann über die Erwartungen an Kevin Möhwald
Video

Das sagt Kohfeldt über Kruse und Rashica

Max Kruse hat am Samstag nicht am Mannschaftstraining der Werder-Profis teilgenommen. Der 30-Jährige ist bereits am Freitag aus dem Teamhotel im …
Das sagt Kohfeldt über Kruse und Rashica
Video

Beijmo in Bremen angekommen

Felix Beijmo trifft am Klinikum Links der Weser ein. Der schwedische Rechtsverteidiger soll nach dem Medizincheck einen Vertrag bei Werder Bremen …
Beijmo in Bremen angekommen
Video

Kohfeldt über Werder-Ziele: „Die Erwartungen dürfen maximal hoch sein“

Wo will der SV Werder Bremen in der Saison 2018/2019 hin? Cheftrainer Florian Kohfeldt und Sportchef Frank Baumann umreißen die Ziele der Grün-Weißen.
Kohfeldt über Werder-Ziele: „Die Erwartungen dürfen maximal hoch sein“

Meistgelesene Artikel

Doppelter Leistungscheck mit spezieller Vater-Sohn-Note

Doppelter Leistungscheck mit spezieller Vater-Sohn-Note

Schmidt stellt sich in Kiel vor

Schmidt stellt sich in Kiel vor

Moisander bleibt und sieht Werder „auf dem Weg nach oben“

Moisander bleibt und sieht Werder „auf dem Weg nach oben“

Fix: Ex-Bremer Vestergaard wechselt in die Premier League

Fix: Ex-Bremer Vestergaard wechselt in die Premier League