Werder siegt 1:0 gegen Frankfurt

1 von 36
Bei seiner Rückkehr ins Weserstadion hat Werder Bremen an seinen Ex-Trainer Thomas Schaaf keine Geschenke verteilt. Nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit setzten sich die Grün-Weißen mit 1:0 (0:0) durch.
2 von 36
Bei seiner Rückkehr ins Weserstadion hat Werder Bremen an seinen Ex-Trainer Thomas Schaaf keine Geschenke verteilt. Nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit setzten sich die Grün-Weißen mit 1:0 (0:0) durch.
3 von 36
Bei seiner Rückkehr ins Weserstadion hat Werder Bremen an seinen Ex-Trainer Thomas Schaaf keine Geschenke verteilt. Nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit setzten sich die Grün-Weißen mit 1:0 (0:0) durch.
4 von 36
Bei seiner Rückkehr ins Weserstadion hat Werder Bremen an seinen Ex-Trainer Thomas Schaaf keine Geschenke verteilt. Nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit setzten sich die Grün-Weißen mit 1:0 (0:0) durch.
5 von 36
Bei seiner Rückkehr ins Weserstadion hat Werder Bremen an seinen Ex-Trainer Thomas Schaaf keine Geschenke verteilt. Nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit setzten sich die Grün-Weißen mit 1:0 (0:0) durch.
6 von 36
Bei seiner Rückkehr ins Weserstadion hat Werder Bremen an seinen Ex-Trainer Thomas Schaaf keine Geschenke verteilt. Nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit setzten sich die Grün-Weißen mit 1:0 (0:0) durch.
7 von 36
Bei seiner Rückkehr ins Weserstadion hat Werder Bremen an seinen Ex-Trainer Thomas Schaaf keine Geschenke verteilt. Nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit setzten sich die Grün-Weißen mit 1:0 (0:0) durch.
8 von 36
Bei seiner Rückkehr ins Weserstadion hat Werder Bremen an seinen Ex-Trainer Thomas Schaaf keine Geschenke verteilt. Nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit setzten sich die Grün-Weißen mit 1:0 (0:0) durch.

Bremen - Für den Treffer sorgte Torjäger Davie Selke, der in der 66. Minute per Kopfball traf. Für Werder bleibt die Europa-League-Qualifikation in Reichweite. Für die Frankfurter  hingegen ist diese Saison bereits drei Spieltage vor dem Ende so gut wie gelaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Artenreich: Schimpansen-Schlucht und Elefanten-Kino

Elefanten im Fluss, Löwen auf Bäumen, Schimpansen in der Schlucht: Der Queen-Elizabeth-Nationalpark in Uganda ist besonders artenreich. Denn im …
Artenreich: Schimpansen-Schlucht und Elefanten-Kino

Erst Tod, dann Torte - Morbides Wien

Der Tod gehört zum Leben, vor allem aber gehört er zu Wien. Die österreichische Hauptstadt hat ein besonderes Verhältnis zum Sterben. Gruft, …
Erst Tod, dann Torte - Morbides Wien

Ruhani sagt raschen Wiederaufbau der Erdbebengebiete zu

Nach dem Erdbeben im Iran hadern viele Betroffene mit der offiziellen Unterstützung. Daher gab es in Teheran auch eine Krisensitzung. Es soll rasch …
Ruhani sagt raschen Wiederaufbau der Erdbebengebiete zu

Jamaika-Unterhändler verhaken sich beim Thema Verkehr

Wieder einmal Stillstand. Die Jamaikaner machen Fortschritte, aber in vielen Punkten wird weiter gepokert, zuletzt beim Thema Verkehr. Vieles läuft …
Jamaika-Unterhändler verhaken sich beim Thema Verkehr

Meistgelesene Artikel

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Lamine war immer mein Vorbild

Lamine war immer mein Vorbild

Hannover sauer auf DFB

Hannover sauer auf DFB