Florian Hartherz verletzt sich im Training - Ausfall bis Saisonende?

+
Verletzt: Florian Hartherz zog sich beim Training am Donnerstag eine Schultereckgelenksprengung zu.

Bremen - Die Personalsituation bei Werder Bremen hat sich vor dem Spiel am Freitag beim VfB Stuttgart durch den Ausfall von Florian Hartherz weiter verschärft. Der Linksverteidiger zog sich am Donnerstag im Training des Fußball-Bundesligisten eine Schulterverletzung (Schultereckgenlenksprengung) zu und fällt voraussichtlich bis Saisonende aus.

Ungewiss ist der Einsatz von Zlatko Junuzovic. Der österreichische Nationalspieler hat Probleme mit dem linken Knie. „Es wird sich wohl erst kurz vorher entscheiden“, sagte er. Vor allem im Mittelfeld fehlen Werder-Trainer Thomas Schaaf mehrere Spieler.

Abschlusstraining am Donnerstag

Werder-Abschlusstraining am Donnerstag

Zu den Ausfällen der Bremer zählen unter anderem Mehmet Ekici, Tim Borowoski, Aaron Hunt, Philipp Bargfrede und Marko Arnautovic. Ob Innenverteidiger Naldo erneut im Mittelfeld aushelfen muss, ließ der Coach offen. „Ich weiß es noch nicht“, sagte Schaaf.

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare