Florian Hartherz verletzt sich im Training - Ausfall bis Saisonende?

+
Verletzt: Florian Hartherz zog sich beim Training am Donnerstag eine Schultereckgelenksprengung zu.

Bremen - Die Personalsituation bei Werder Bremen hat sich vor dem Spiel am Freitag beim VfB Stuttgart durch den Ausfall von Florian Hartherz weiter verschärft. Der Linksverteidiger zog sich am Donnerstag im Training des Fußball-Bundesligisten eine Schulterverletzung (Schultereckgenlenksprengung) zu und fällt voraussichtlich bis Saisonende aus.

Ungewiss ist der Einsatz von Zlatko Junuzovic. Der österreichische Nationalspieler hat Probleme mit dem linken Knie. „Es wird sich wohl erst kurz vorher entscheiden“, sagte er. Vor allem im Mittelfeld fehlen Werder-Trainer Thomas Schaaf mehrere Spieler.

Abschlusstraining am Donnerstag

Werder-Abschlusstraining am Donnerstag

Zu den Ausfällen der Bremer zählen unter anderem Mehmet Ekici, Tim Borowoski, Aaron Hunt, Philipp Bargfrede und Marko Arnautovic. Ob Innenverteidiger Naldo erneut im Mittelfeld aushelfen muss, ließ der Coach offen. „Ich weiß es noch nicht“, sagte Schaaf.

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare