Erst Golf dann Fußball

Bremen. Gleich zwei Wettbewerbe stehen für die Werder-Profis am Wochenende auf dem Programm. Beide auf grünem Rasen – und doch so unterschiedlich.

Am Samstag nahmen sie an einem Golfturnier in Garlstedt nahe Bremerhaven teil, heute bestreiten sie nach dem mühsamen 3:2 in Jena am Mittwoch ein weiteres Freundschaftsspiel: um 15.00 Uhr im Heinz-Dettmer-Stadion in Lohne gegen eine Auswahl aus dem Kreis Vechta.

Werder-Profis spielen Golf

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare