Duo steht zur Verfügung

Johannsson und Bargfrede fit für Spiel gegen Wolfsburg

+
Aron Johannsson (li.) und Philipp Bargfrede.

Bremen - Gute Nachrichten von der Werder-Pressekonferenz am Freitagmittag: Aron Johannsson und Philipp Bargfrede stehen für die das Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Sonntag (18 Uhr) wieder zur Verfügung.

„Bargi wird heute trainieren, er hat die Tage gut genutzt. Er ist dabei“, sagte Werder-Trainer Florian Kohfeldt. Und auch bei Johannsson „sieht es gut aus“. Der Stürmer trainiert am Freitag noch individuell, soll aber am Samstag beim Abschlusstraining wieder mit der Mannschaft auf dem Platz stehen. Kohfeldt: „Wir haben den Kader zusammen, es sind alle fit.“

Johannsson hatte im Pokal-Spiel gegen Leverkusen (2:4 n.V.) einen Schlag auf die Hüfte bekommen und musste zur Halbzeit verletzt raus. Bargfrede wurde zuletzt von Fußproblemen geplagt und hat die Partien gegen Schalke (2:1) und Bayer 04 verletzungsbedingt verpasst.

Schon gelesen?

-Trotz Abstiegskampf an der Spitze: Keeper-Duell zwischen Pavlenka und Casteels

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Essen für Kinder selbst gemacht

Essen für Kinder selbst gemacht

Meistgelesene Artikel

Gerüchte-Ticker: „Zwei Optionen“ für Caldirola 

Gerüchte-Ticker: „Zwei Optionen“ für Caldirola 

„Bei Pizarro sehe ich nur eine Gefahr“

„Bei Pizarro sehe ich nur eine Gefahr“

Rufer: „Sargent ist cool, der macht seinen Weg“

Rufer: „Sargent ist cool, der macht seinen Weg“

Klaassen: „Ich bin kein Ronaldo und kein Messi“

Klaassen: „Ich bin kein Ronaldo und kein Messi“

Kommentare