Duo steht zur Verfügung

Johannsson und Bargfrede fit für Spiel gegen Wolfsburg

+
Aron Johannsson (li.) und Philipp Bargfrede.

Bremen - Gute Nachrichten von der Werder-Pressekonferenz am Freitagmittag: Aron Johannsson und Philipp Bargfrede stehen für die das Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Sonntag (18 Uhr) wieder zur Verfügung.

„Bargi wird heute trainieren, er hat die Tage gut genutzt. Er ist dabei“, sagte Werder-Trainer Florian Kohfeldt. Und auch bei Johannsson „sieht es gut aus“. Der Stürmer trainiert am Freitag noch individuell, soll aber am Samstag beim Abschlusstraining wieder mit der Mannschaft auf dem Platz stehen. Kohfeldt: „Wir haben den Kader zusammen, es sind alle fit.“

Johannsson hatte im Pokal-Spiel gegen Leverkusen (2:4 n.V.) einen Schlag auf die Hüfte bekommen und musste zur Halbzeit verletzt raus. Bargfrede wurde zuletzt von Fußproblemen geplagt und hat die Partien gegen Schalke (2:1) und Bayer 04 verletzungsbedingt verpasst.

Schon gelesen?

-Trotz Abstiegskampf an der Spitze: Keeper-Duell zwischen Pavlenka und Casteels

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

EU bietet London längere Übergangsphase beim Brexit an

EU bietet London längere Übergangsphase beim Brexit an

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen

So gelingen selbst gemachte Brotaufstriche

So gelingen selbst gemachte Brotaufstriche

Meistgelesene Artikel

Sargent trifft für die USA - und bald auch in der Bundesliga?

Sargent trifft für die USA - und bald auch in der Bundesliga?

Pavlenka: Verloren, aber Chance genutzt

Pavlenka: Verloren, aber Chance genutzt

Dieses Mal ohne „Messer am Hals"

Dieses Mal ohne „Messer am Hals"

Beste mit Traumtor - und fatalem Aussetzer

Beste mit Traumtor - und fatalem Aussetzer

Kommentare