Die Werder-Spieler in der Einzelkritik

1 von 24
Sebastian Mielitz: Fehlerfreie Leistung – das dürfte Werders Nummer eins nach der Tim-Wiese-Diskussion besonders gutgetan haben: traf im Herauslaufen gegen Maximilian Beister die richtige Entscheidung (19.), entschärfte per Faust einen Schuss von Rafael van der Vaart (34.), verhinderte mit Glanzreflex das 1:1 durch Beister (49.). Note: 2
2 von 24
Sebastian Mielitz: Fehlerfreie Leistung – das dürfte Werders Nummer eins nach der Tim-Wiese-Diskussion besonders gutgetan haben: traf im Herauslaufen gegen Maximilian Beister die richtige Entscheidung (19.), entschärfte per Faust einen Schuss von Rafael van der Vaart (34.), verhinderte mit Glanzreflex das 1:1 durch Beister (49.). Note: 2
3 von 24
Clemens Fritz: Der Kapitän ging in Sachen Einsatz voran, agierte auf der rechten Abwehrseite sehr wach.
4 von 24
Klärte mehrfach reaktionsschnell, tat viel nach vorn und räumte auch mal im Zentrum ab. Gab die Vorlage zum 1:0. Note: 2,5
5 von 24
Assani Lukimya: Bekam den Vorzug vor Sebastian Prödl – und enttäuschte nicht. „Luki“ stellte mit Caldirola das Abwehrzentrum zu.
6 von 24
Assani Lukimya: Hatte bei einem Kopfball Pech, dass Nationalkeeper René Adler zur Stelle war (16.). Anfangs aber mit ein paar Fehlpässen. Note: 3
7 von 24
Luca Caldirola: Plötzlich Abwehrchef – diese Aufgabe löste der Italiener zweikampf- und kopfballstark.
8 von 24
Luca Caldirola: Außer einem Stellungsfehler gegen Beister (37.) ließ Caldirola kaum etwas zu. Auch durch sein frühes Stören blieb HSV-Lenker Rafael van der Vaart blass. Hatte aber Glück, als er Milan Badelj im Strafraum auf den Fuß trat und der Elfmeterpfiff ausblieb (44.). Note: 2,5

Die Werder-Spieler in der Einzelkritik

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Erst vor wenigen Jahren hat sich Myanmar, das frühere Birma, nach langer Militärdiktatur der Außenwelt geöffnet. In der ehemaligen Hauptstadt Rangun …
Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Vor 100 Jahren kam Heinrich Böll in Köln zur Welt. Die Stadt erlebte er in drei Formen: als mittelalterliche Stadt vor dem Krieg, im Zustand der …
Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag

Mit einem Überraschungspaket und einer Fruchttorte hat der Karlsruher Zoo den 50. Geburtstag des Schimpansen Benny gefeiert.
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt