Jung und überpünktlich

Jacobsen und Vollert früh dran

+
Zum ersten Mal im Trainingslager der Profis dabei: Thore Jacobsen und Jannes Vollert. 

Bremen - So gehört sich das! Die U23-Spieler Jannes Vollert (19) und Thore Jacobsen (20), die im spanischen Algorfa erstmals ein Trainingslager mit dem Bundesliga-Team absolvieren dürfen, waren gestern Abend die ersten Spieler, die sich am Flughafen Bremen einfanden.

Bloß nicht zu spät kommen – für die beiden Talente war das schon mal das Wichtigste. Nach und nach kamen dann nur noch acht weitere Werder-Spieler an. Philipp Bargfrede, Florian Kainz, Maximilian und Johannes Eggestein, Jerome Gondorf, Ole Käuper sowie die Torhüter Jaroslav Drobny und Luca Plogmann flogen von Bremen ins Trainingslager. Die übrigen Profis reisten individuell ins Teamhotel nach Algorfa. (kni/csa)

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Kindermöbel in Rosa und Blau liegen auf der IMM im Trend

Kindermöbel in Rosa und Blau liegen auf der IMM im Trend

Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle

Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle

Meistgelesene Artikel

Hubertus Hess-Grunewald über die DFL und Bayern München

Hubertus Hess-Grunewald über die DFL und Bayern München

Gondorf ganz nah dran

Gondorf ganz nah dran

Schierenbeck bestätigt: U17-Talent Poznanski wechselt zum FC Bayern 

Schierenbeck bestätigt: U17-Talent Poznanski wechselt zum FC Bayern 

Fridolin Wagner könnte Käuper-Lücke schließen

Fridolin Wagner könnte Käuper-Lücke schließen

Kommentare