Jung und überpünktlich

Jacobsen und Vollert früh dran

+
Zum ersten Mal im Trainingslager der Profis dabei: Thore Jacobsen und Jannes Vollert. 

Bremen - So gehört sich das! Die U23-Spieler Jannes Vollert (19) und Thore Jacobsen (20), die im spanischen Algorfa erstmals ein Trainingslager mit dem Bundesliga-Team absolvieren dürfen, waren gestern Abend die ersten Spieler, die sich am Flughafen Bremen einfanden.

Bloß nicht zu spät kommen – für die beiden Talente war das schon mal das Wichtigste. Nach und nach kamen dann nur noch acht weitere Werder-Spieler an. Philipp Bargfrede, Florian Kainz, Maximilian und Johannes Eggestein, Jerome Gondorf, Ole Käuper sowie die Torhüter Jaroslav Drobny und Luca Plogmann flogen von Bremen ins Trainingslager. Die übrigen Profis reisten individuell ins Teamhotel nach Algorfa. (kni/csa)

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Rapid Wien weiter - AC Mailand verpasst K.o.-Runde

Rapid Wien weiter - AC Mailand verpasst K.o.-Runde

EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"

Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen

Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen

Meistgelesene Artikel

Autos von Eggestein und Veljkovic aufgebrochen

Autos von Eggestein und Veljkovic aufgebrochen

Frings vor Comeback beim Bremervörder SC?

Frings vor Comeback beim Bremervörder SC?

Nuri Sahin wird immer mehr zum Trainer

Nuri Sahin wird immer mehr zum Trainer

Update: Werder nicht an Daley-Campbell interessiert

Update: Werder nicht an Daley-Campbell interessiert

Kommentare