Mittelfeldspieler Junuzovic fällt länger aus

+
Zlatko Junuzovic

Bremen - Die Bundesliga-Hinrunde ist für Zlatko Junuzovic eventuell beendet. Der Bremer Mittelfeldspieler fällt mit einer Fußverletzung mehrere Wochen aus. Das bestätigte am Freitagnachmittag Werders Cheftrainer Robin Dutt.

"Die intensiven Untersuchungen durch unseren Mannschaftsarzt haben jetzt zu der Gewissheit geführt, dass uns Zlatko Junuzovic leider für längere Zeit nicht zur Verfügung stehen wird. Zladdi ist ein sehr wichtiger Spieler für uns, wir wünschen ihm, dass die Heilung gut verläuft", so Dutt, der am Vortag noch auf eins, zwei Wochen Pause gehofft hatte.

Mannschaftsarzt Dr. Götz Dimanski sagte dazu: "Es handelt sich um einen Haarriss im Fußwurzelknochen des rechten Fußes. Er ist neu entstanden durch einen Schlag auf den Fuß beim Spiel auf Schalke und konnte jetzt durch umfangreiche Diagnostik hier in Bremen festgestellt werden."

Der Österreicher, der zurzeit auf Gehhilfen angewiesen ist, sagte: "Ich muss meinen Fuß entlasten und kann erst einmal nur mit Krücken gehen. Das ist natürlich keine gute Nachricht für mich, die Mannschaft in dieser Phase nicht unterstützen zu können. Ich brauche jetzt Geduld."

Das könnte Sie auch interessieren

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Meistgelesene Artikel

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Kommentare