Balogun angeschlagen

+
Leon Balogun brach gestern das Training wegen Adduktorenproblemen ab.

Bremen. Bitte nicht der nächste Innenverteidiger auf der Verletztenliste! Leon Balogun brach gestern das Mannschaftstraining ab und humpelte vom Platz. Der Abwehrspieler klagte nach Angaben von Co-Trainer Wolfgang Rolff über Adduktorenprobleme.

„Wir müssen abwarten, wie schlimm es ist“, so Rolff. Auch für Wesley ging der Nachmittag nicht schmerzfrei über die Bühne: Der Brasilianer blieb nach einem Zweikampf mit Tim Borowski im Trainingsspielchen liegen und musste sich behandeln lassen. Beim Auslaufen trabte er aber wieder mit.

ck

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

Kommentare