Balogun angeschlagen

+
Leon Balogun brach gestern das Training wegen Adduktorenproblemen ab.

Bremen. Bitte nicht der nächste Innenverteidiger auf der Verletztenliste! Leon Balogun brach gestern das Mannschaftstraining ab und humpelte vom Platz. Der Abwehrspieler klagte nach Angaben von Co-Trainer Wolfgang Rolff über Adduktorenprobleme.

„Wir müssen abwarten, wie schlimm es ist“, so Rolff. Auch für Wesley ging der Nachmittag nicht schmerzfrei über die Bühne: Der Brasilianer blieb nach einem Zweikampf mit Tim Borowski im Trainingsspielchen liegen und musste sich behandeln lassen. Beim Auslaufen trabte er aber wieder mit.

ck

Das könnte Sie auch interessieren

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Kommentare