Die Leihgaben siegen

Petersen erzielt Hattrick

+
Nils Petersen

Bremen - Was für ein Einstand für die Werder-Leihgaben! Stürmer Nils Petersen (25) war gestern als „Joker“ mit einem Hattrick der gefeierte Matchwinner für den SC Freiburg beim 4:1 gegen Eintracht Frankfurt.

Torwart Richard Strebinger (Jahn Regensburg) und Innenverteidiger Oliver Hüsing (Hansa Rostock) standen nach ihren Winter-Wechseln gleich in der Startelf – und gewannen mit ihren neuen Drittliga-Clubs. Der 21-jährige Strebinger hielt seinen Kasten beim 3:0 gegen Borussia Dortmund II sauber, Hüsing (21) spielte bei Hansas 2:1-Auswärtssieg in Wiesbaden 90 Minuten durch. Für beide Teams war es ein sehr wichtiger Erfolg. Regensburg bleibt jedoch Letzter, Rostock Vorletzter.

Mehr zum Thema:

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare