Konkurrenz muss vorlegen

Klassenerhalt auf dem Sofa? Kohfeldt: „Ändert nichts an Herangehensweise“

Der SV Werder Bremen kann den Klassenerhalt am 32. Bundesliga-Spieltag vorzeitig perfekt machen - sogar schon am Samstag, obwohl der SVW erst am Sonntag gegen Borussia Dortmund ran muss. Wenn der SC Freiburg oder der VfL Wolfsburg am Samstag verliert, sind die Bremer gerettet.

 Das sagt Werder-Cheftrainer Florian Kohfeldt über die Möglichkeit, den Ligaverbleib auf dem Sofa sicher machen zu können.

Schon gesehen?

Die Highlights der Werder-PK vor dem BVB-Spiel in 189,9 Sekunden

(B)Escherwisser-Taktikanalyse: Mit Defensiv-Plan gegen den BVB?

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Baumann über die Erwartungen an Kevin Möhwald

Kevin Möhwald wechselt vom 1. FC Nürnberg zu Werder Bremen. Werder-Sportchef Frank Baumann spricht über den Neuzugang.
Baumann über die Erwartungen an Kevin Möhwald
Video

U23-Coach Hübscher: „Es wird einen erheblichen Umbruch geben“

Trainer Sven Hübscher spricht über den Abstieg von Werder Bremens U23 aus der Dritten Liga, den Neuaufbau in der Regionalliga und gute sportliche …
U23-Coach Hübscher: „Es wird einen erheblichen Umbruch geben“
Video

Verletzungsfreier Bargfrede: „Der Rhythmus hat mir gutgetan“

Philipp Bargfrede ist nahezu verletzungsfrei durch die laufende Bundesliga-Saison gekommen. Bemerkenswert, weil der Mittelfeldspieler des SV Werder …
Verletzungsfreier Bargfrede: „Der Rhythmus hat mir gutgetan“
Video

Bargfrede über möglichen HSV-Abstieg: „Wäre schade um zwei geile Spiele“

Wie reagiert man beim SV Werder Bremen auf den möglichen Abstieg des HSV? SVW-Profi Philipp Bargfrede würde zwei geile Spiele vermissen - die …
Bargfrede über möglichen HSV-Abstieg: „Wäre schade um zwei geile Spiele“

Meistgelesene Artikel

Die Werder-Saison von A wie Algorfa bis Z wie Zukunft

Die Werder-Saison von A wie Algorfa bis Z wie Zukunft

All-Star-Voting: Pizarro ballert sich an die Spitze

All-Star-Voting: Pizarro ballert sich an die Spitze

Baumann: Noch kein Vollzug bei Harnik

Baumann: Noch kein Vollzug bei Harnik

Kommentar: Nicht kreativ, aber ziemlich sicher

Kommentar: Nicht kreativ, aber ziemlich sicher