Vor dem Champions-League-Spiel in Enschede: 22 Spieler im Training

+
Kader wächst wieder: Im gestrigen Training konnte Thomas Schaaf auf 22 Spieler zurückgreifen.

Werder Bremen - Zwei Tage vor dem Champions-League-Auswärtsspiel bei Twente Enschede konnte Werder-Trainer Thomas Schaaf gestern 22 Profis im Training begrüßen. Wieder mit dabei ist neben Claudio Pizarro auch Sandro Wagner.

Nach drei Wochen Pause wegen einer Knieverletzung hat Sandro Wagner gestern erstmals mit der Mannschaft trainiert. „Ich fühle mich wieder gut“, sagte der 22-jährige Stürmer. Wagner ist für die Partie in Enschede aber noch kein Thema, wie Trainer Thomas Schaaf bestätigte: „Er bleibt in Bremen.“

Bilder vom Training

Vor dem Champions-League-Spiel in Enschede: 22 Spieler im Training

Bangen muss Werder vor dem Champions-League-Auswärtsspiel um den Einsatz von Tim Borowski. Der Bremer Mittelfeldspieler hat sich eine Sprunggelenksverletzung zugezogen und konnte gestern nicht trainieren. „Der Knöchel ist angeschwollen“, sagte „Boro“. Ob er mit nach Holland fährt, entscheidet sich heute.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

257ers reißen die Halle 7 ab

257ers reißen die Halle 7 ab

257ers reißen die Halle 7 ab

257ers reißen die Halle 7 ab

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare