Werder gegen Frankfurt ohne Yildirim und Kroos

+
Felix Kroos hat eine angebrochene Rippe

Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt auf Özkan Yildirim und Felix Kroos verzichten.

Mittelfeldspieler Yildirim fällt mit einem Einriss des Außenmeniskus länger aus, Kroos fehlt wegen einer angebrochenen Rippe. Das bestätigte Werder am Donnerstag. Yildirim war erst Anfang April nach langer Verletzungspause wieder ins Training eingestiegen. “Ötzi ist wirklich vom Pech verfolgt. Er war gerade erst wieder fit, jetzt muss er operiert werden. Wie lange er ausfallen wird, müssen wir noch abwarten“, sagte Cheftrainer Viktor Skripnik. Fehlen werden am Samstag zudem Jannik Vestergaard (Einrisse am Halteapparat der Kniescheibe), Fin Bartels (Bänderzerrung im rechten Fußgelenk), Alejandro Gßlvez (Knieprobleme) sowie Santiago Garcia (Patellasehnen-Probleme).

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

Raphael Wolf verabschiedet

Raphael Wolf verabschiedet

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Kommentare