Freitag Test gegen Betis Sevilla

Werders letzte Trainingseinheit in Österreich

+
Auch Claudio Pizarro gab am letzten Trainingstag in Zell am Ziller nochmal alles auf dem Platz.

Zell am Ziller - Werder Bremen hat am Donnerstag die letzte Trainingseinheit im österreichischen Zell am Ziller absolviert. Die anschließend geplante Rafting-Tour wurde wegen Regens abgesagt.

Der Fußball-Bundesligist reist nach dem Ende des Trainingslagers zu zwei Testspielen nach Dresden. Am Freitag spielt Werder gegen Betis Sevilla und am Samstag gegen den Zweitligisten Dynamo Dresden. 

Die Bremer werden aber ins Zillertal zurückkehren. Der Club verlängerte den Vertrag mit der Zillertal Tourismus GmbH am Donnerstag um drei Jahre. Darin ist auch festgehalten, dass Werder in den kommenden drei Spielzeiten zur Saisonvorbereitung in Zell am Ziller trainiert.

dpa

Werder-Training am Donnerstag

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Meistgelesene Artikel

Hajrovic: „Ich bin da, ich bin bereit“

Hajrovic: „Ich bin da, ich bin bereit“

Quintett fehlt gegen St. Pauli

Quintett fehlt gegen St. Pauli

Werder verliert Testspiel am Millerntor

Werder verliert Testspiel am Millerntor

Bargfrede greift wieder an

Bargfrede greift wieder an

Kommentare