Garcia muss Pause einlegen

+
Santiago Garcia

Bremen - Verteidiger Santiago Garcia hat am Sonntag nicht am Training des SV Werder Bremen teilgenommen. Er soll in den kommenden Tagen zudem geschont werden beziehungsweise nur ein reduziertes Programm absolvieren.

Garcia klagt bereits seit längerem über Schmerzen an der Patellasehne. Auch die Nationalspieler fehlten am Sonntag nach dem Remis beim 1. FC Köln. Sie sind bereits bei ihren Teams.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Kommentare