Vom 18. Januar bis 8. Februar in Äquatorialguinea

Makiadi fährt zum Afrika-Cup

+
Werder Bremens Cedrik Makiadi.

Bremen - Cedrick Makiadi steht im vorläufigen Kader der Republik Kongo für den Afrika-Cup. Das Turnier wird vom 18. Januar bis 8. Februar in Äquatorialguinea ausgetragen.

 Und obwohl er bei einer Zusage für den Kongo die Vorbereitung auf und den Start in die Rückrunde verpassen wird, hat er sich bereits entschieden. „Ja, ich fahre hin. Am 4. Januar geht es für mich los“, erklärte Makiadi.  csa/kni

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Kommentare