Werder-Bremen - Zwei Wochen für die Sponsoren

Zwei Wochen für die Sponsoren

+
Werder-Coach Robin Dutt

Bremen - Heute in Hameln gegen Tündern, Sonntag in Oldenburg gegen den VfL, danach eine Woche China und sofort danach der Test im polnischen Stettin – die Werder-Profis sind nur noch unterwegs.

Kein Problem für Coach Robin Dutt, der Verein müsse Geld verdienen. Er habe alle Verpflichtungen von Sponsoren in die ersten zwei Wochen legen lassen, „danach entscheide nur noch ich, wo und gegen wen wir spielen“.
kni

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Meistgelesene Artikel

Streichs Support für Werder-Coach Florian Kohfeldt: Kritiker „denken nicht nach, bevor sie in die Mikrofone schwätzen“

Streichs Support für Werder-Coach Florian Kohfeldt: Kritiker „denken nicht nach, bevor sie in die Mikrofone schwätzen“

Transfergerüchte-Ticker: Will Werder Arnaud Lusamba von OGC Nizza verpflichten?

Transfergerüchte-Ticker: Will Werder Arnaud Lusamba von OGC Nizza verpflichten?

Christian Groß darf bei Werder Bremen auf noch ein Bundesliga-Jahr hoffen

Christian Groß darf bei Werder Bremen auf noch ein Bundesliga-Jahr hoffen

Notizen vor Freiburg: Trainer-Vorbild Streich, Werder-Schreck Petersen und Quarantäne-Trainingslager

Notizen vor Freiburg: Trainer-Vorbild Streich, Werder-Schreck Petersen und Quarantäne-Trainingslager

Kommentare