Werder-Bremen - Zwangspause für Strebinger

Zwangspause für Strebinger

Tianjin - Ersatztorwart Richard Strebinger musste gestern eine Trainingspause einlegen

Der Österreicher hatte am Mittwoch nach der Einheit vor dem Spiel in Changchun über Oberschenkelprobleme geklagt. Deswegen verpasste er die Partie gegen den chinesischen Erstligisten und das gestrige Training in Tianjin. Heute will Strebinger aber wieder dabei sein. Luca Zander ist das Comeback bereits geglückt. Der Außenverteidiger war mit Knieproblemen nach China gereist, steht aber inzwischen wieder ganz normal auf dem Platz..

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema:

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Nouri im Interview: „Es fühlt sich bitter an“

Nouri im Interview: „Es fühlt sich bitter an“

Zwei Osnabrücker geben „Riesenfehler“ zu

Zwei Osnabrücker geben „Riesenfehler“ zu

Wiedwalds Rolle unklar

Wiedwalds Rolle unklar

Werder geht am Ende die Puste aus

Werder geht am Ende die Puste aus

Kommentare