Werder-Bremen - Zwangspause für Strebinger

Zwangspause für Strebinger

Tianjin - Ersatztorwart Richard Strebinger musste gestern eine Trainingspause einlegen

Der Österreicher hatte am Mittwoch nach der Einheit vor dem Spiel in Changchun über Oberschenkelprobleme geklagt. Deswegen verpasste er die Partie gegen den chinesischen Erstligisten und das gestrige Training in Tianjin. Heute will Strebinger aber wieder dabei sein. Luca Zander ist das Comeback bereits geglückt. Der Außenverteidiger war mit Knieproblemen nach China gereist, steht aber inzwischen wieder ganz normal auf dem Platz..

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare