Vor Nordderby gegen HSV

Junuzovic wird fit, Johannsson auch

+
Zlatko Junuzovic fehlte gegen den SC Freiburg, wird gegen den Hamburger SV aber wieder bei Werder Bremen zurückerwartet.

Bremen - Ohne neue Verletzungssorgen geht Werder Bremen am Samstag ins Nordderby gegen den Hamburger SV. Trainer Florian Kohfeldt rechnet bei den derzeit angeschlagenen Zlatko Junuzovic und Aron Johannsson mit rechtzeitiger Besserung.

„Spätestens am Donnerstag sollten beide wieder mittrainieren. Aber für Samstag können wir eigentlich jetzt schon sagen, dass sie dabei sein werden“, erklärte der Coach. Junuzovic hatte zuletzt wegen muskulärer Probleme das Auswärtsspiel beim SC Freiburg verpasst, Johannsson klagte nach der Partie ebenfalls über muskuläre Beschwerden.

Schon gelesen?

Kohfeldt hofft auf Fan-Hilfe und ein friedliches Nordderby

Das Derby als Schicksalsspiel: Wo bitte geht‘s zum Glück?

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Meistgelesene Artikel

Rashica und der Kosovo: Showdown gegen Pavlenkas Tschechen

Rashica und der Kosovo: Showdown gegen Pavlenkas Tschechen

Johannes Eggestein über seine Mittelfeld-Rolle: „Ich kann das spielen“

Johannes Eggestein über seine Mittelfeld-Rolle: „Ich kann das spielen“

Ungewisse Zukunft bei Werder-Angreifer Fin Bartels

Ungewisse Zukunft bei Werder-Angreifer Fin Bartels

Kohfeldt äußert sich zu Baumanns Rückzugs-Plänen: „Er kommt nicht ins Wanken“

Kohfeldt äußert sich zu Baumanns Rückzugs-Plänen: „Er kommt nicht ins Wanken“

Kommentare