Zerrung: Makiadi fällt aus

+
Werder-Profi Cedrick Makiadi 

Bremen - Als die Teamkollegen auf dem Trainingsplatz bei Nieselregen noch fleißig ihre Sprints absolvierten, humpelte Cedrick Makiadi am Montagvormittag Richtung Kabine und griff sich mehrfach an den hinteren rechten Oberschenkel.

„Ich habe etwas gespürt, aber noch rechtzeitig abgebremst“, sagte der 31-jährige Mittelfeldmann: „Ich hoffe, es ist nicht so schlimm.“ Ist es nicht. Wie sich später herausstellte, hat sich Makiadi „nur“ eine Zerrung im Oberschenkel zugezogen. Wie lange er pausieren muss, steht noch nicht fest. Im Mannschaftstraining fehlen weiterhin Torwart Raphael Wolf, Linksverteidiger Santiago Garcia, die Mittelfeldmänner Philipp Bargfrede und Özkan Yildirim sowie Stürmer Melvyn Lorenzen.´

Makiadi muss Montagstraining abbrechen: Zerrung

mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Kommentare