Werder Bremen vs. Hamburger SV

Zehn kuriose Fakten zum Nordderby

+
HSV-Keeper Uli Stein (l.) und Werder-Torhüter Dieter Burdenski begrüßen sich beim Derby am 29. Januar 1983. 

Bremen - Das Nordderby steht an: Am Samstag treffen Werder Bremen und der Hamburger SV zum 103. Mal in der Bundesliga aufeinander. Zur Einstimmung auf das brisante Duell hat kreiszeitung.de zehn kuriose Fakten aus der Derby-Geschichte gesammelt.

Wussten Sie zum Beispiel, dass die erste Auswechslung der Bundesliga-Geschichte in einem Nordderby stattfand? Oder warum sich Schiedsrichter-Legende Walter Eschweiler in Bremen wenig Freunde machte? Die Antworten darauf und weitere interessante Fakten in der Fotostrecke:

Das Nordderby: Kuriose Fakten und spektakuläre Ereignisse

mib

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Kommentare