Wolf trainiert, Yildirim setzt aus

+
Werder-Keeper Wolf

Bremen - Raphael Wolf hat sich zurückgemeldet: Der Ersatzkeeper ist gestern nach seinen Hüftproblemen auf den Trainingsplatz zurückgekehrt.

Wolf übte allerdings noch alleine und nicht torwartspezifisch. Eine Pause muss dagegen Özkan Yildirim einlegen. „Seine alte Geschichte“, berichtete Coach Viktor Skripnik. Der Mittelfeldspieler habe Flüssigkeit im Knie.kni

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare