Werder-Bremen - Wolf schaut „Ronny-TV“

Wolf schaut „Ronny-TV“

Bremen - Herthas Ronny gilt als absoluter Freistoßspezialist und will auch Werder am Samstag einen reinhauen. Doch darauf ist Bremens Keeper Raphael Wolf bestens vorbereitet. Der 26-Jährige besitzt schließlich wie alle Werder-Profis seit neuestem auf seinem Smartphone und seinem Tablet die Wyscout-App, die TV-Bilder von allen Spielern zeigt. Und bei Wolf läuft dort jetzt „Ronny-TV“: „Ich gucke mir genau an, wie er schießt und werde hellwach sein.“ Aber Wolf weiß auch: „Nicht nur Ronny kann bei den Berlinern gut schießen.“

kni

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Casteels ein heißer Kandidat

Casteels ein heißer Kandidat

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Kommentare