Johannsson und Bargfrede laufen rund

Wochenauftakt ohne Sieben

+
Philipp Bargfrede

Bremen - Hochwasserschutz, Trainingsplatz-Pflege, neue Rasenheizung und neuer Rasen auf „Platz 11“. Rund ums Weserstadion wird momentan viel gebuddelt und gewühlt.

Überall stehen Bagger und Zäune. Über die Hälfte des großen Parkplatzes ist gesperrt. Auf einem der Plätze, auf dem die Profis sonst trainieren, ist kein Grashalm zu sehen, sondern nur Erde. Deshalb weicht Werder aus, die Einheit gestern fand auf dem Abschlusstrainingsplatz statt. Es war die erste in Bremen seit der Rückkehr aus dem Trainingslager im Zillertal (Österreich) und nach dem freien Sonntag.

Trainer Viktor Skripnik musste dabei auf einige Spieler verzichten. Laszlo Kleinheisler (Adduktorenverletrung) und Justin Eilers (Hüftprobleme) absolvierten auf einem anderen Platz mit Physiotherapeut Florian Lauerer ein Laufprogramm – in Turnschuhen, ohne Ball.

Andere Bremer waren gestern Nachmittag gar nicht draußen. Santiago Garcia, Thanos Petsos und Milos Veljkovic absolvierten in den Katakomben des Weserstadions eine individuelle Einheit. Auf dem Platz, aber noch nicht wieder im Mannschaftstraining, waren Aron Johannsson und Philipp Bargfrede. Die beiden Langzeitverletzten liefen allerdings recht rund und waren auffallend gut gelaunt. Durchaus möglich, dass sie demnächst richtig einsteigen können. - mr

Mehr zum Thema:

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Plattdeutscher Lesewettbewerb: Dezernatsentscheid in Verden

Plattdeutscher Lesewettbewerb: Dezernatsentscheid in Verden

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander will nach Europa

Niklas Moisander will nach Europa

Wenn bei Werder alles aufgeht...

Wenn bei Werder alles aufgeht...

U23: Negativserie hat Bestand

U23: Negativserie hat Bestand

Werder-Trio für U17-EM nominiert

Werder-Trio für U17-EM nominiert

Kommentare