Willkommen, Clemens Junuzovic!

GER, 1.FBL, Werder Bremen vs Hannover 96
+

Bremen - Nachwuchs beim SV Werder. Zlatko Junuzovic ist Papa geworden. Seine Frau Katharina brachte einen Jungen zur Welt. Er heißt Clemens, genauso wie übrigens Junuzovic' Teamkollege Clemens Fritz. Ob es da einen Zusammenhang gibt, ist nicht überliefert. Junuzovic hatte das Bayern-Spiel wegen seiner Gesichtsverletzung aus dem Lotte-Spiel verpasst. Inzwischen ist es besser geworden, der Österreicher reist heute zu seiner Nationalmannschaft. kni

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Trainings-Rückkehr: Werder hofft gegen den HSV auf Marvin Ducksch

Trainings-Rückkehr: Werder hofft gegen den HSV auf Marvin Ducksch

Trainings-Rückkehr: Werder hofft gegen den HSV auf Marvin Ducksch
Niklas Schmidt will und soll bei Werder verlängern

Niklas Schmidt will und soll bei Werder verlängern

Niklas Schmidt will und soll bei Werder verlängern
Frings: „Für ein Nordderby kannst du mich jederzeit wecken“

Frings: „Für ein Nordderby kannst du mich jederzeit wecken“

Frings: „Für ein Nordderby kannst du mich jederzeit wecken“
Werder will die grün-weiße Fanseele im Nordderby gegen den HSV endgültig zurückerobern

Werder will die grün-weiße Fanseele im Nordderby gegen den HSV endgültig zurückerobern

Werder will die grün-weiße Fanseele im Nordderby gegen den HSV endgültig zurückerobern

Kommentare