Wiese: Diagnose Innenbanddehnung

+
Tim Wiese musste ausgewechselt werden

Bremen - Werder Bremens Torhüter Tim Wiese hat im Champions-League-Spiel bei Twente Enscheide (1:1) eine Innenbanddehnung im rechten Knie erlitten

Das hat die ärztliche Untersuchung des Fußball-Profis am Donnerstag nach der Rückkehr in Bremen ergeben. “Unsere erste Vermutung hat sich bestätigt. Wir hoffen, dass es in den nächsten Tagen besser wird, so dass Tim vielleicht zehn Tage ausfällt“, erklärte Werder-Trainer Thomas Schaaf.

Allerdings müsse man mit der Prognose vorsichtig sein. Wiese wird wohl zumindest drei Partien ausfallen. Sebastian Mielitz (21) soll ihn vertreten. “Er hat unser Vertrauen“, sagte Schaaf.

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Nouri: „Ich bin nicht so wichtig“

Nouri: „Ich bin nicht so wichtig“

Kommentare