Werder Bremen wieder in Belek im Winter-Trainingslager

Für Sebastian Prödel und seine Teamkollegen geht es auch diese Jahr wieder in Trainingslager nach Belek.

Bremen - Fußball-Bundesligist Werder Bremen bezieht im Winter zum zwölften Mal im türkischen Belek sein Trainingsquartier. Bis zuletzt war auch Katar als möglicher Standort geprüft worden.

„Wir haben dort einfach sehr, sehr gute Bedingungen“, erklärte Clubchef Klaus Allofs die erneute Wahl Beleks. Die Werder-Profis absolvieren vom 5. bis zum 12. Januar ihr Trainingslager dort. Berichte Wolfsburger Medien, wonach er als ein möglicher Managerkandidat beim VfL nach der Trennung von Felix Magath gelte, wies Allofs weit von sich: „Darauf muss ich nicht reagieren“. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Kommentare