Werders Kontrollgremium

Werders Kontrollgremium

+
Marco Bode, Dr. Werner Brinker, Willi Lemke, Dr. Hubertus Hess-Grunewald, Hans Schulz, Axel Plaat (v.l.)

Bremen - Werders Aufsichtsrat besteht aus sechs Mitgliedern, vier davon werden alle vier Jahre (zuletzt 2012) auf der Mitgliederversammlung gewählt. Aktuell sind dies Willi Lemke (Vorsitzender), Marco Bode, Dr. Werner Brinker und Hans Schulz.

Zwei Mitglieder werden vom Präsidium des eingetragenen Vereins (e.V.) entsandt – momentan Hubertus Hess-Grunewald (stellvertretender Vorsitzender) und Axel Plaat. Scheidet eines der vier gewählten Mitglieder vorzeitig aus, gibt es Ersatzkandidaten: Stefan Dörr-Kling aus der Tischtennis-Abteilung ist der erste Nachrücker, Manfred Jacobi (Abteilungsleiter Turnspiele und Gymnastik) der zweite. Verlässt eines der beiden vom Verein entsandten Mitglieder den Aufsichtsrat, muss das Präsidium einen neuen Kandidaten aus seinen Reihen finden.

Dieser Fall tritt am Jahresende ein, wenn Hess-Grunewald vom Aufsichtsrat in die Geschäftsführung wechselt.

mr

Mehr zum Thema:

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Meistgelesene Artikel

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Johannsson und Sane fehlen

Johannsson und Sane fehlen

Kommentare