Werders Fußballerinnen verpassen zweiten Sieg - 1:1 gegen Leverkusen

Bremen - Die Fußballerinnen des SV Werder Bremen haben den zweiten Saisonsieg in der Bundesliga verpasst. Am Samstag kamen die Hanseatinnen gegen Bayer Leverkusen trotz einer Führung nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus.

Maren Wallenhorst hatte die Bremerinnen in der 41. Minute mit 1:0 in Führung gebracht, aber Marisa Henrike (69. Minute) gelang im zweiten Durchgang der Ausgleich für Leverkusen. Die Mannschaft von Werder-Trainer Steffen Rau bleibt nach dem dritten Unentschieden im achten Liga-Spiel weiterhin Tabellenvorletzter. Der bisher einzige Saisonsieg gelang am 1. Spieltag beim 6:2 gegen den Mitaufsteiger 1. FC Köln.
dpa

Mehr zum Thema:

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Aus der Traum von der Rückkehr: Arsenal verlängert mit Mertesacker

Aus der Traum von der Rückkehr: Arsenal verlängert mit Mertesacker

Kommentare