Werders eigenes Sammelalbum

+
Michael Rudolph präsentiert das Werder-Panini-Album.

Bremen - Diese früher sehr beliebten Heftchen und Klebebildchen gibt es im Fußball inzwischen nur noch bei Großereignissen wie Welt- und Europameisterschaften. Und jetzt bei Werder.

Der Verein hat in Zusammenarbeit mit Stadionsprecher und TV-Moderator Arnd Zeigler ein eigenes Panini-Album herausgebracht und verspricht auf den 36 Seiten „eine Zeitreise durch die Vereinsgeschichte“. Die Sammelbilder (60 Cent für ein Fünf-Sticker-Tütchen) und das dazugehörige Buch (1,95 Euro) sind im Werder-Fanshop sowie in vielen Tankstellen, Supermärkten und Kiosken der Region erhältlich.

mr/ck

Mehr zum Thema:

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Kommentare