Werder sucht nach Alternative zu García

+
Werder-Profi García

Bremen - Werder Bremen schaut sich intensiv nach einer Verstärkung für die linke Abwehrseite um. Der Tabellenvorletzte verfügt in Person von Santiago García nur über einen ausgebildeten Profi für diese Position. Im Duell mit dem SC Paderborn am Samstag (15.30 Uhr/Sky) ist der Argentinier nach seiner fünften Gelben Karte gesperrt.

“Auf dem Linksverteidiger-Posten habe ich Bedarf, einen zu holen, der Santi Beine macht. Mittelfristig oder schon im Winter wollen wir einen für diese Seite finden“, sagte Geschäftsführer Thomas Eichin der Bild-Zeitung: “Aber dort suchen alle.“ Zudem will Eichin mit möglichen Winter-Abgängen das Gespräch suchen. “Wir werden sicher auch bei den Verkäufen etwas forcieren“, sagte der 48-Jährige. Als Streichkandidaten gelten Eljero Elia und Ludovic Obraniak.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

Mögliche Werder-Aufstellung gegen den BVB: Eggestein zurück in der Startelf - Yuya Osako auch?

Mögliche Werder-Aufstellung gegen den BVB: Eggestein zurück in der Startelf - Yuya Osako auch?

Mögliche Werder-Aufstellung gegen den BVB: Eggestein zurück in der Startelf - Yuya Osako auch?
BVB-Legende Dickel im Interview: „Werder spielt eine wesentliche Rolle in meinem Leben“

BVB-Legende Dickel im Interview: „Werder spielt eine wesentliche Rolle in meinem Leben“

BVB-Legende Dickel im Interview: „Werder spielt eine wesentliche Rolle in meinem Leben“
Die Anleihe des SV Werder: Mit 1000 Euro ist man dabei!

Die Anleihe des SV Werder: Mit 1000 Euro ist man dabei!

Die Anleihe des SV Werder: Mit 1000 Euro ist man dabei!
Werder-Trainer Florian Kohfeldt vor Spiel in Dortmund: „Rechne mit dem stärksten BVB, den es gibt“

Werder-Trainer Florian Kohfeldt vor Spiel in Dortmund: „Rechne mit dem stärksten BVB, den es gibt“

Werder-Trainer Florian Kohfeldt vor Spiel in Dortmund: „Rechne mit dem stärksten BVB, den es gibt“

Kommentare