Werder-Bremen - Werder sofort im Weserstadion

Werder sofort im Weserstadion

+
Weserstadion

Bremen - In der Vergangenheit mussten sich die Werder-Profis in der Vorbereitung immer etwas gedulden, bis sie endlich auf den Rasen des Weserstadions durften. Doch diesmal ist alles anders: Weil die Außenplätze nach einer speziellen Pflege noch etwas Ruhe benötigen, wird sofort im Weserstadion trainiert.

Gute Nachricht für die Fans: Die Einheiten werden öffentlich sein, der Zutritt ist durch Tor 3 möglich. Morgen um 10 Uhr besteht erstmals die Gelegenheit, die Werder-Profis dort zu begutachten. Am 14. Juli bekommt das Weserstadion dann nach drei Jahren einen neuen Rasen. „Dass der alte Rasen so lange gehalten hat, ist gerade im Bundesliga-Vergleich überdurchschnittlich gut“, sagte Werders neuer Greenkeeper Sebastian Breuling.
kni

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Kommentare