Erfolg für die U20

Werder-Quartett feiert

Heidenheim - Schöner Erfolg für die deutsche U20 und damit auch für vier Werder-Talente. Gestern Abend schlug der DFB-Nachwuchs England in Heidenheim mit 1:0 und gewann den „Elite-Cup“.

Rechtsverteidiger Luca Zander stand in der Startelf und wurde in der 61. Minute ausgewechselt. Keeper Michael Zetterer, Mittelfeldmann Maximilian Eggestein und Linksverteidiger Leon Guwara kamen gestern beim dritten Sieg im dritten Spiel nicht zum Einsatz.

mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacke in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacke in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare